Swiper-Sets

Die Swiper-Sets könnte man als „Schweizer Taschenmesser“ für die Swiper-Konfiguration bezeichnen. Sie eröffnen schier unendliche Möglichkeiten um individuelle Swiper zu gestalten.

Im Gegensatz zu Standard-Swipern, die im Rahmen der Plugin-Konfiguration nur begrenzte Einstellmöglichkeiten bieten, können mittels Swiper-Sets nahezu alle verfügbaren Optionen genutzt werden.

Eine Zusatzfunktion für Swiper-Sets wird im Kapitel Sets entpacken beschrieben.

Speicherort

Swiper-Sets werden im Ordner userfiles/swiper-sets/ gespeichert. Dieser Ordner sollten nach der Installation des Plugins Swiper_XH vorhanden sein und mindestens die beiden Dateien index.php und .htaccess enthalten. Diese beiden Dateien dienen dem Schutz vor unberechtigtem Zugriff. Außerdem kann dieser Ordner einen weiteren Ordner images/ enthalten, in dem Bilder für die Sets oder für die Verwendung im Swiper-Tab abgelegt werden.

Bestandteile und Aufbau eines Swiper-Sets

Ein Swiper-Set besteht aus einem Set-Ordner, der den eindeutigen Namen des Sets trägt (Beispiel: set_mySwiperSet). Im Ordner können einige Dateien enthalten sein, die den Swiper auf verschiedenste Art beeinflussen und steuern.

Ein Set-Ordner kann folgendes beinhalten:

include.php

Datei, optional
Enthält PHP-Variablen zur grundlegenden Konfiguration. In der Datei selbst stehen Anleitungen und Hinweise zu jeder Variablen.

ini.js

Datei, optional
Enthält JavaScript-Funktionen. Das ist die zentrale Schaltstelle um die Funktionalität und das Aussehen der Swiper zu steuern. Mehr Informationen dazu auf den Originalseiten: Swiper API und Swiper Demos.

stylesheet.php

Datei, optional
Enthält individuelles CSS. Es lassen sich sehr individuelle Einstellungen zu jedem Swiper festlegen. Diese Datei ist eine PHP-Datei und wird erst bei der Einbindung in die Seite in eine CSS-Datei verwandelt.

readme.txt

Datei, optional
(Kodierung: UTF-8-BOM !)
Textdatei für mögliche Anleitungen, Bemerkungen, Hinweise …

index.php

Datei, erforderlich
Schützt den Ordner vor unberechtigtem Zugriff.

images/

Unterordner, optional
In diesem Ordner können Bilder abgelegt werden, die nur für dieses spezielle Set verfügbar sein sollen.

Eigene Swiper-Sets erstellen

Dazu ist es empfehlenswert ein verhandenes Set zu kopieren und es nach den eigenen Bedürfnissen anzupassen.